Wir über uns

 

Die Firma Werle & Sohn wurde im Jahre 1929 von Eduard Werle gegründet.

 

1974 - 45 Jahre nach der Gründung übernahm Sohn Alwin den Betrieb. Im Jahre 1983 erfolgte der Firmenumzug  von der Hauptstraße in Hoppstädten in das Industriegebiet 3. Am neuen Standort wurde eine große Produktionshalle mit großzügiger Ausstellungsfläche im Innen- und Außenbereich errichtet.

 

1999 übernahm der Sohn Manfred Werle mit seiner Ehefrau Ulla den Betrieb und führen ihn bis heute. Mittlerweile arbeiten auch die beiden Töchter Sabrina und Denise im Betrieb mit. Die älteste Tochter Sabrina ist mit Ulla im kaufmännischen Bereich tätig, Tochter Denise ist Steinmetzmeisterin und möchte später den Betrieb in der 4. Generation weiterführen.